AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Geltungsbereich: Die vorliegenden allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für den Erwerb von sämtlichen Artikeln der MAZUVO AG Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten auch, wenn der Erwerber seinen Wohnsitz oder Sitz ausserhalb der Schweiz hat. Sollten einzelne Bestimmungen der AGB ganz oder teilweise rechtsunwirksam sein oder werden, so bleiben die übrigen Bestimmungen davon unberührt.

Auftragserteilung: Der Auftrag ist schriftlich per E-Mail, Fax oder Brief zu erteilen.

Bearbeitungszeit: Die Auftragsbearbeitung beträgt in der Regel 2 Arbeitstage; wird die Auftragsbestätigung innerhalb von 3 Tagen nicht bemängelt gilt der Auftrag als bestätigt. Bei Verfügbarkeit der Ware wird die Bestellung in der Regel am nächsten Arbeitstag dem Transportunternehmen übergeben. Die Überschreitung der Lieferfrist berechtigt den Käufer weder zum Rücktritt vom Kaufvertrag noch zur Verweigerung der Annahme der Ware noch zu Schadenersatz.
Transport/Versand: Die Auslieferung des Auftrages erfolgt durch beauftragte Transportunternehmen, durch eigene Camions, per Post oder Kurierdienst. Bestellungen von Wiederverkäufern werden gemäss separater Aufstellung je nach Bestellgrösse separat verrechnet. Aufwendungen für Auspacken/Montage werden nach Absprache erbracht und verrechnet. Für Auslieferung und/oder Montage von Direkt-lieferungen an Drittpersonen/Privatpersonen, berechnen wir einen individuellen Kostenbeitrag. Es werden ausschliesslich Adressen in CH/LI beliefert. Bestellungen ins Ausland sind an unserem Lager abzuholen; die Ausfuhrformalitäten sind durch den Käufer zu erledigen.

Preise: Die Preise verstehen sich in Schweizer Franken und ab Lager Effretikon oder Ladengeschäft in Volketswil. MAZUVO AG behält sich jederzeit Anpassungen von veröffentlichten Preisen vor.
Zahlung: Die Zahlung hat innerhalb von 10 Tagen nach Rechnungsdatum rein netto zu erfolgen. Für Spezialanfertigungen, verlangen wir eine Anzahlung von 50% des Warenwertes bei Bestellung. Erstlieferung an Neukunden erfolgen ausschliesslich gegen Bar- oder Vorauszahlung.

Änderungen: Infolge technischer Weiterentwicklung bleiben kleine Änderungen in der Formgebung oder Konstruktion vorbehalten.

Garantie/Umtausch: Garantie auf Konstruktionsmängel und Materialfehler gewährt die MAZUVO AG 2 Jahre, solange beim Produkt nichts anderes vermerkt ist.  Die Garantie umfasst keine Schäden durch Abnützung, Alterung, unsachgemässe Behandlung sowie naturbedingte Farbtonveränderungen durch Licht- und andere Umwelteinflüsse. Die Garantiefrist beginnt mit dem Erhalt der Ware, sofern keine anderen schriftlichen Vereinbarungen getroffen wurden. Fristgemäss geltend gemachte Mängel werden von MAZUVO AG im Rahmen der Garantie kostenlos durch Reparatur behoben. Wahlweise steht es im Ermessen  der MAZUVO AG, Ersatz durch Lieferung einwandfreier Ware zu leisten. Weitere Ansprüche des Kunden wie Preisminderung, Wandelung und Schadenersatz werden im gesetzlich zulässigen Mass wegbedungen. Die Garantie enthebt den Kunden nicht von seiner Verpflichtung, die Ware umgehend, d.h. sofort nach Erhalt zu prüfen. Reklamationen sind innerhalb von 8 Arbeitstagen nach Erhalt der Ware/Lieferung schriftlich geltend zu machen. Mängel, die nicht innerhalb dieser Frist gemeldet werden, können nicht mehr geltend gemacht werden. Von der Garantie ausgenommen sind Schäden, die durch Abnützung, Alterung  und/oder unsachgemässe Behandlung durch den Kunden entstanden sind. Die Garantie erlischt, wenn Waren trotz erkennbarem Mangel vom Kunden geändert, weiterverarbeitet oder veräussert wurden. Erfüllungsort ist Volketswil oder Russikon (bring-in)

Umtausch der Ware wegen nicht gefallen:
Alle ungebrauchten Artikel, neuwertigen Standard-Lagerartikel können innert 8 Tagen wegen nicht gefallen in der Originalverpackung unter Vorlage des Kaufbelegs zurückgegeben werden. Vom Umtausch ausgenommen sind Sonderanfertigungen sowie Artikel mit reduzierten Preisen.

Musterbestellungen: Einzelstücke senden wir Ihnen fracht- und verpackungskostenfrei. Sollten Ihnen die Muster nicht zusagen, senden Sie diese innerhalb 10 Arbeitstagen original- verpackt zurück. Sie haben auch die Möglichkeit MAZUVO AG für die Rücknahme der Musterartikel zu beauftragen, dies jedoch gegen einen Unkostenbeitrag, sofern keine Bestellung erfolgt. Sollten Sie ein Muster behalten wollen, bitten wir Sie uns zu informieren.

Eigentumsvorbehalt: Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von MAZUVO AG
Haftung MAZUVO AG übernimmt keine Haftung für Schäden die durch Dritte verursacht wurden. Für Sachschäden, die sich unmittelbar aus dem Kauf und der Benützung der Waren am übrigen Eigentum des Kunden ergeben haftet MAZUVO AG höchstens mit dem Betrag welcher dem Kaufpreis für die schadenverursachende Ware entspricht. Die zwingenden Bestimmungen des Bundesgesetzes über die Produktehaftpflicht bleiben vorbehalten. MAZUVO AG übernimmt keine Haftung für Vermögensschäden, welche sich aus der Lieferung fehlerhafter Ware für den Kunden ergeben.

Vertragsauflösung: Für den Fall, dass der Besteller die Annahme der Kaufsache verweigert
oder den Kaufvertrag anderweitig nicht bzw. nicht richtig erfüllt, hat die
Verkäuferin – nebst den im Gesetz vorgesehenen Rechten – das Recht, den Vertrag ohne Weiteres, insbesondere ohne Fristansetzung aufzulösen. Sie hat vorbehältlich des Nachweises eines weiteren Schadens Anspruch auf Bezahlung einer Annullierungsgebühr von 15% des vereinbarten Kaufpreises.
Anwendbares Recht und Gerichtsstand
Das Rechtsverhältnis untersteht schweizerischem Recht, unter Ausschluss des Übereinkommens der Vereinten Nationen über Verträge über den Internationalen Warenkauf. Ausschliesslicher Gerichtsstand ist Uster.